🇩🇪

Über uns und diese Seite

Alle Informationen im Abschnitt

werden von helpNET.work gesammelt und veröffentlicht.

Die Angaben erfolgen aus selbsttändiger Initiative ohne Gewähr. Wir garantieren nicht die Genauigkeit, aber wir unternehmen angemessene Anstrengungen, um sie zu überprüfen.

image

Wer wir sind

helpNET.work ist ein bunt gemischtes Team aus Ehrenamtlichen, die sich zu Beginn des Krieges in der Ukraine spontan zusammengeschlossen haben. Wir kommen ursprünglich aus unterschiedlichen Ländern und Regionen und leben derzeit in der Stadt Hannover und Umland. Wir haben uns als Ziel gesetzt, Geflüchtete aus der Ukraine so gut es geht auf individueller Ebene und als Gemeinschaft zu unterstützen.

In unseren Projekten stellen wir lokale Unterstützung für in Hannover ankommende oder bereits hier lebende Menschen mit Fluchterfahrung zur Verfügung. Jedes Teammitglied der Initiative ist seit der Gründung ehrenamtlich dabei und engagiert sich an den Ankunftspunkten für Geflüchtete am HBF Hannover und in den Messehallen Laatzen, die als Drehkreuz für weitere Verteilung für Geflüchtete in ganz Deutschland fungieren.

Gleich zu Beginn der Ereignisse haben wir gemerkt, dass die Geflüchteten über sehr wenig Information zu den weiteren Schritten bei der Ankunft und ihren weiteren Aufenthalt in Deutschland verfügen. Nach einer oft traumatisierenden Erfahrung in der Heimat, wurde ihre Unsicherheit dadurch noch verstärkt. Das war der Anlass für den Start unserer Wiki-Seite und der begleitenden Telegram Kanäle. Darüber hinaus helfen wir auch bei der Einzelbetreuung von Familien und greifen, falls notwendig, anderen Freiwilligen in schwierigen Situationen, unter die Arme. Auf diese Weise konnten wir ein Netzwerk aus großartigen helfenden Menschen aufbauen und freuen uns, dass dieses Netzwerk immer weiter wächst!

Um uns zu kontaktieren, schreiben Sie uns gerne eine Mail an: team@helpnet.work.